Schwarzeck inFokus - Neues aus der Schwarzeck-Welt  
Ausgabe Oktober 2012
  Liebe Leserin,
lieber Leser unseres Newsletters inFokus,

 
  die Vegetation wuchert nicht mehr so üppig wie vor wenigen Wochen. Trotzdem kann man sich auf der Suche nach Klinikärzten in den tropischen Urwald versetzt glauben. Dieser Newsletter bahnt den Weg und führt weiter zu musterhaften Prozessen gemäß EFPIA-Empfehlung. Mit den Hinweisen in dieser Ausgabe kommen Sie bequem durch den Herbst.  
  Ihre inFokus-Redaktion  
 
   
„Ich bin ein Arzt – Holt mich hier raus“
Es gibt Zeiten, da will es den Anschein haben, als seien Abteilungsverantwortliche und Klinikärzte tatsächlich „lost in jungle“. Ständige Fluktuation, häufiger Wechsel, Veränderungen bis hin zu Abteilungsschließungen machen es immer schwieriger, die richtigen Ansprechpartner zu gewinnen. Mit Schwarzeck haben Sie den geeigneten Scout durch den Klinikdschungel an Ihrer Seite.
Auf der Suche nach spezifischen Abteilungen und Klinikärzten für Ihre Produktbewerbung liefert Ihnen Schwarzeck die passende Lösung: Alle Adressdaten und Abteilungszuordnungen rund um die relevanten Klinikpersonen werden ständig geprüft und regelmäßig aktualisiert. Das reicht vom Geschäftsführer über den Verwaltungsleiter bis hin zum Chefapotheker und der Pflegedienstleitung.

Besonders stark nachgefragt wird der Match der produktspezifischen Fallzahlen (ICD / OPS) auf Klinik- Fachabteilungsebene inklusive Zuordnung der Ambulanzen mit Ortung der genau in diesen Fachbereichen tätigen Chef- und Oberärzte. Die so gewonnene Kern-Zielgruppe versorgt Schwarzeck mit Informationen und Services. Das reicht vom Mailing bis hin zu dauerhaften Response- und Kundenbindungsaktionen. Präsentieren Sie Ihr Produkt exakt am richtigen Ort im Klinik-Geschehen. Nutzen Sie Schwarzeck als Ihren Navigator und Botschafter.
      Dazu möchte ich mehr wissen
 


 
   
Musterabgabe compliancegerecht managen
Die Musterabgabe an Ärzte spielt im Marketing-Mix von Arzneimittelherstellern eine bedeutende Rolle. Die Einhaltung von Vorgaben und Richtlinien machen die compliancegerechte Musterversorgung jedoch zu einer komplexen Aufgabe. Mit Schwarzeck geben Sie das Management hierfür in kompetente Hände. Ob als komplette Outsourcing-Lösung oder die Übernahme von Teilaufgaben wir sorgen für ein anforderungsgerechtes Handling der notwendigen Prozesse:

Die Voraussetzungen für eine compliancegerechte Arzneimittelmusterabgabe sind hoch: 47 des Arzneimittelgesetzes sieht eine jährliche Abgabe pro Arzt und Jahr auf zwei Muster der kleinsten Darreichungsform vor. Noch restriktiver sind die Vorgaben von EFPIA und FSA Kodex, denen sich die im vfa organisierten Pharmaunternehmen unterstellt haben: Hier sind nur während der ersten zwei Jahre nach Produktneueinführung Abgaben vorgesehen.

Damit die Versorgung mit Arzneimittelmuster in Eigenregie nicht zur Mammutaufgabe wird, bietet Schwarzeck einen praxisbewährten Muster-Management-Prozess an, der Sie aktiv bei der Einhaltung der spezifischen Richtlinien unterstützt. Schwarzeck definiert die Zielgruppen und Abgabemengen gemäß Vorgaben, verifiziert Produktmuster und dokumentiert sie. Wahlweise können diese direkt an den Arzt versendet oder wie bisher persönlich abgegeben werden. Zur Gewährleistung und lückenlosen Dokumentation der Muster-Compliance werden Prozessdaten für das firmeneigene CRM, das laufende Reporting und die Archivierung bereitgestellt. Das schafft nicht nur hohe Transparenz, sondern auch wertvolle Unterstützung bei internen und externen Audits, sowie für die Planung Ihrer Musterfertigung.

      Dazu möchte ich mehr wissen
 
 
 
  Die Schwarzeck Adressen-Statistik
  Entscheidener Erfolgsfaktor für Marketingaktionen sind Adressen. Unsere Adressen-Statistik bietet einen aktuellen Überblick über mehr als 700.000 Healthcare Business-Adressen aus dem Gesundheitswesen.
 
Informieren Sie sich  
 
Schwarzeck Adressen-Statistik
 
  Kontakt
  Feedback Gerne lesen wir Ihre Meinung.
  Empfehlen Laden Sie Mitarbeiter und Kollegen zu inFokus ein.
 
 

inFokus bestellen

Möchten Sie zukünftig inFokus-Newsletter vom Schwarzeck-Verlag per E-Mail erhalten, können Sie sich mit einer E-Mail an infokus@schwarzeck.de dafür anmelden.
 
  Copyright © 2012 Schwarzeck-Verlag GmbH Impressum | Datenschutz